Übersicht                  
Home
Kontakt


andere Projekte





Das historische Prunkschiff "Delphin" im Museum Starnberger See


 
 
In seiner Ausgabe vom 15.Oktober 2007 schrieb der "Münchner Merkur" dazu:

"Auf dem Delphin ließen sich einst Märchenkönig Ludwig II. und Sissi über den Starnberger See schippern, auch König Max II. hielt darauf bei einer Bootspartie mit Hans Christian Andersen einen Plausch. Dieses einzige erhaltene königliche Vergnügungsschiff fand vor vier Wochen seinen neuen Hafen im Neubau des Starnberger Heimatmuseums. Jetzt steht die Restaurierung an. Das Münchner Goering Institut rechnet mit 4000 Arbeitsstunden (...). Unter anderem sollen das historische Exemplar konserviert, die rissigen Stoffe im Kabinett ausgebessert und dessen ramponierte Tapete wiederhergestellt werden".

Am 23. Februar 2008 waren die Restaurierungsarbeiten soweit abgeschlossen, dass das Prunkschiff bei der feierlichen Eröffnung des Museumsneubaus einem breiten Publikum vorgestellt werden konnte.

 
SimpleViewer requires JavaScript and the Flash Player. Get Flash.