Übersicht                  
Home
Kontakt


weiterführende Links:

VDR
VFFR
Restauratorenliste


Berufsverband der staatlich geprüften Restauratoren (BsgR)



Die bayerische Sonderform der Restauratorenausbildung mit dem Abschluss
"Staatlich geprüfte Restauratorin / Staatlich geprüfter Restaurator"
hatte einst die Gründung einer speziellen Interessenvertretung (BsgR) erfordert.


Seit 30.04.2001 ist der BsgR mit sechs weiteren Verbänden zum Verband der Restauratoren (VDR) fusioniert, um die Interessen der Restauratoren bundesweit einheitlich zu vertreten.

Dieser ist hervorgegangen aus:

AdR (Arbeitsgemeinschaft der Restauratoren);
bdr (Bundesverband Deutscher Diplom-Restaurator-Innen e.V.);
BsgR (Berufsverband der staatlich geprüften Restauratoren e.V.);
DRV ( Deutscher Restauratorenverband);
DVFR (Deutscher Verband freiberuflicher Restauratoren e.V.);
RFV (Restauratoren Fachverband e.V.);
RVS (Restauratorenverband Sachsen e.V.)


Heute unterstützt der VFFR, der
"Verein der Freunde der Fachakademie zur Restauratorenausbildung
für Möbel und Holzobjekte, München e.V."

die Ausbildungsstätte und fördert den Kontakt der Absolventen zueinander
und führt eine Restauratorenliste.